Hydraulische Tauchpumpe


Hydraulische Tauchpumpe

Verfügbar
Lieferzeit 14 Tage

ab 1.590,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Hydraulische Tauchpumpen überzeugen durch ihre Leistungsstärke im Verhältnis zum Gewicht. So wiegt der Typ 1 R nur 17 kg bei einer maximalen Förderleistung von 3000 l/ min. Dadurch lassen sich die hydraulischen Tauchpumpen leicht von Hand in Keller, Gruben oder Behälter einsetzen. Die hydraulisch angetriebenen Tauchmotorpumpen funktionieren nach dem Ejektorprizip. Hier gibt das dreischaufelige Förderrad abwechselnd Förderimpulse an die beiden Förderrohre. Die zu pumpende Flüssigkeit wird abwechselnd zum Treib-oder zum Saug-(Förder-)medium. 

Einsatzgebiete der hydraulischen Tauchpumpe sind vorzugsweise:


Landwirtschaftliche Nutzung:

  • Pumpen von Rinder- und Schweinegülle
  • Fassfüllstationen
  • Grünland-und Feldbewässerung

Hochwassereinsatz/Feuerwehren:

  • Auspumpen von Kellern
  • Löschwasserförderung

Hoch- und Tiefbau:

  • Grundwasserstände senken
  • Gruben und Gräben entwässern

Die hydraulische Tauchpumpe kann mit Schlepper-, LKW-, Bagger-, oder Frontladerhydraulik betrieben werden. Der Anschluss kann an das vorhandene Kupplungssystem angepasst werden.

Auch diese Kategorien durchsuchen: Pumpentechnik, Startseite